#eintshirtzumleben (Nov 21 bis Apr 22) war eine Solidaritäts- und Bildungskampagne, gestützt durch Social Media und getragen von Künstler*innen und Nachhaltigkeits-Interessierten, die sich mit upgecycelten T-Shirts für Wertschätzung und gegen Wegwerfen stark machten. Ab Sep 22 geht #eintshirtzumleben als Fotoausstellung auf Wanderschaft.



ETZL 240422 dieKunstwerke2 cFEMNETTinaUmlauf



Do., 15. Sep. 2022: Fair Trade Night Köln – Start der Foto-Ausstellung #eintshirtzumleben
Am Vorabend der Fairen Woche ist FEMNET Gast bei der 8. Fair Trade Night Köln.
> 17:00 – 22:00 Uhr | Forum VHS / Rautenstrauch-Joest-Museum, Köln.
Infos



16. Sep.-31. Okt. 2022: Foto-Ausstellung #eintshirtzumleben
Im Rahmen der 2021 gestarteten Solidaritäts- und Bildungskampagne #eintshirtzumleben waren Künstler*innen, Kreative und Designer*innen aufgerufen, sich öffentlich solidarisch mit den Näher*innen zu zeigen, indem sie aus einem eigenen T-Shirt ein Kunstwerk gestalteten.
> VHS-Studienhaus am Neumarkt, Köln
Infos



ETZL 240422 dieKunstwerke1 cFEMNETTinaUmlauf 

Beide Fotos: Ausstellung #eintshirtzumleben beim großen Abschluss-Event am Fashion Revolution Day, 24. April 2022, im Rautenstrauch-Joest-Museum Köln. (c) FEMNET/Tina Umlauf.
Newsletter bestellen